Sonstiges

Freude und Abschied beim internen Sommerfest 2022

Mit einer Unterbrechung von zwei Jahren hat der Förderverein Gescher-Dyk-Schule e.V. das letzte Wochenende der Sommerferien für das traditionelle Familien-Sommerfest genutzt.


Vorstand und BeisitzerInnen trafen sich samt Familien an der Fussball-Hütte in Büren. Mit kalten Getränken und einem Grillbüffet war bei schönstem Sommerwetter auch für das leibliche Wohl gesorgt und die Kinder hatten auf dem Gelände jede Menge Spaß.

 

Nach der Stärkung nutzte die Vorsitzende Melanie Beuth die Runde für eine Ansprache. Wie fast jedes Jahr verließen auch in diesem Jahr einige Aktive den Förderverein, weil kein eigenes Kind mehr die Gescher-Dyk-Schule besucht. 

In diesem Jahr war es doch etwas Besonderes, denn Hermann Bone, aktiv seit 2013 war über acht Jahre lang der erste Vorsitzende des Vereins. Mit hohem Engagement und Einsatz hat er über die ganzen Jahre den Verein geleitet und sich immer zum Wohl der Kinder stark gemacht.

Des Weiteren trat Jörg Hessling 2014 als Aktiver in den Verein ein und ließ sich direkt im ersten Jahr zum Kassenwart wählen. Die Finanzen und Zahlen hatte er fortan im Blick und dank seiner akribischen Arbeit hatten die KassenprüferInnen nie etwas zu beanstanden. Der Förderverein dankt den Beiden von Herzen für ihre langjährige Tätigkeit!

 

Ebenfalls verabschiedeten sich Nicole Willemsen und Nicole Kuper, beide Beisitzerinnen und immer tatkräftig für den Verein dabei. Auch an die beiden ein herzliches Dankeschön!

Der Förderverein Gescher-Dyk-Schule e.V. freut sich auch im kommenden Schuljahr über viele geplante Aktionen. Bereits im November dürfen sich die Kinder auf ein Highlight freuen – der Mitmach-Zirkus reist an! 

 

Auf dem Foto v.l.: Nicole Willemsen, Nicole Kuper, Jörg Hessling, Hermann Bone

Einweihung der neuen „Bücherwelt“

Am 26. Oktober 2021 war es endlich soweit:

Nach langer Planungszeit der LehrerInnen, insbesondere Frau Splaning, und vielen Gedanken zum möglichen Konzept der schuleigenen Bücherei wurde diese im Rahmen einer kleinen Runde nun feierlich eröffnet.

Neben VertreterInnen der Schule, der ortsansässigen Buchhandlungen und VertreterInnen des Fördervereins waren auch Lesementoren der Einladung gefolgt. Die örtliche Bücherei und ein weiterer Sponsor waren ebenfalls vertreten.

Der neue Multifunktionsraum wird nicht nur als Bücherei genutzt, sondern dient der Schulgemeinschaft auch als Rückzugsort, um beispielsweise Elterngespräche zu führen oder Arbeiten in Kleingruppen zu realisieren.

Viele Bücher wurden aus der Elternschaft gespendet. Der Förderverein hatte neben einer Geldspende für die Anschaffung von neuen Büchern auch kleine Podeste für die fleißigen Leseratten gesponsort.

Wir freuen uns mit allen Beteiligten über die Schul-Bücherei und wünschen viel Freude beim Lesen.

Buecherei 2021

Zwei neue Tischtennisplatten aus "Pfandflaschenerlös"

Die Stiftung Aktive Bürger hat in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Gescher-Dyk-Schule zwei neue Tischtennisplatten für die Pausenhalle angeschafft.
Im vergangenen Jahr hatte die Stiftung Aktive Bürger beim EDEKA Supermarkt gespendete Pfandbons gesammelt und dadurch einen Großteil zur Anschaffung der
Tischtennisplatten zusammengetragen.

Die Spendenübergabe erfolgte Ende Januar durch Heinrich Tömmers von der Stiftung Aktive Bürger, der die beiden neuen Tischtennisplatten offiziell an die Schule übergab.
Die Schule hatte an dem Nachmittag in Zusammenarbeit mit der Tischtennisabteilung des SUS Stadtlohn ein Schnuppertraining organisiert. Die Schüler, die Sportler, der Rektor Oliver Puthen, Heinrich Tömmers und die Eltern vom Förderverein kamen nach dem Foto ins Schwitzen und die Tischtennisplatten wurden gebührend eingeweiht. Vielleicht wird ja der ein oder andere Schüler auch in Zukunft aktiv Tischtennis spielen.

Der Nachmittag war ein gutes Beispiel dafür, dass die Zusammenarbeit Schule, Eltern, Sportverein mit Unterstützung vom ehrenamtlichen Engagement ein lebendiges Schulleben fördert.

Am gleichen Tag wurde auch ein neuer Fussball-Kickertisch an die Schule übergeben. Das Geld dafür stammt aus der Spende der „Kleiderstube Stadtlohn“ im letzten Jahr. Die Kinder freuen sich über die vielfältigen Angebote in der Pausenhalle.

Fahrt in den Frankenhof

Am 09.07.2019 ging es anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Fördervereins mit der ganzen Schule zum Frankenhof.

mitglied_werden
  • Sommerfest und Abschiede 2022
    Sommerfest und Abschiede 2022

    Freude und Abschied beim internen Sommerfest 2022 Mit einer Unterbrechung von zwei Jahren hat der Förderverein Gescher-Dyk-Schule e.V. das letzte Wochenende der Sommerferien für das traditionelle Familien-Sommerfest genutzt. Vorstand und BeisitzerInnen trafen sich samt Familien…

    Mehr lesen »
  • Erfolgreiche Staudenbörse 2022
    Erfolgreiche Staudenbörse 2022

    Erfolgreiche Staudenbörse 2022 an der GDS Am Samstag, den 02.04.2022 fand nach zwei Jahren Unterbrechung die mittlerweile 17. Gartenstaudenbörse auf dem Schulhof der Gescher-Dyk-Grundschule in Stadtlohn statt. Nachdem die Mitglieder des Fördervereins am Freitag beim…

    Mehr lesen »
<strong>Förderverein Gescher-Dyk-Grundschule e.V.</strong>