Bärenstarke Helfer

Einmal im Jahr organisiert der Förderverein für die Kinder der dritten Klasse die AG „Ersthelfer-Kind – Bärenstarke Helfer“.

 
Das Interesse der Kinder ist erfahrungsgemäß sehr gross, obwohl die AG meist in die fünfte oder sogar sechste Stunde gelegt wird, da es sich um eine freiwillige AG nach der Schule handelt. Insgesamt 35 Kinder werden von Lehramtsanwärter und DLRG-Trainer Nils Wienand an die wichtigsten Themen der Ersten Hilfe wie z.B. Notruf und Rettungskette, Wunden und Verbände, Insektenstiche und Verbrennungen, Knochenbrüche und Nasenbluten spielerisch herangeführt. Alle Teilnehmer schliessen die AG mit der Übergabe der Urkunden und der Ernennung zum „ErsthelferKind“ ab. Dank der DLRG Stadtlohn lernen die Kinder viel Hilfreiches zum Thema „Erste Hilfe“.
mitglied_werden